GROSSE IDEEN

LASS DICH INSPIRIEREN

Warum?

Um die alten Paradigmen herauszufordern, muss man erst einmal radikal denken: Wo steht geschrieben, dass so Schule geht?

Oder kann Lernen auch ganz
anders aussehen?

Um die alten Paradigmen herauszufordern, muss man erst einmal radikal denken: Wo steht geschrieben, dass so Schule geht?

Oder kann Lernen auch ganz
anders aussehen?

Neue Ideen von allen einholen

Mutig sein

Andreas Reeg https://www.andreasreeg.com

LASST euch INSPIRIEREN

Wie?

Die Resonanz in der Schulgemeinschaft ist ein guter Startpunkt: wie wird Schule gegenwärtig erfahren, was wünscht man sich, um sich (noch) wohler zu fühlen oder mehr Spaß am Lernen zu haben?

Dann könnt Ihr in die Ideenfindung gehen. Es gibt viele inspirierende Beispiele von Schulen aus der ganzen Welt, die Ihr unbedingt anschauen solltet. Was noch viel wichtiger ist: Eure eigenen großen Ideen, die zu Eurer Schule passen.

Die Ergebnisse machen viel Mut:
los jetzt, ich will umsetzen!

GRUNDSCHULLEHRERIN

FALLSTUDIE

Der Raum als dritter Pädagoge am Raiffeisen-Campus in Dernbach...

Das Team am Gymnasium in Rheinland-Pfalz wollte untersuchen, wie Lernräume ein Katalysator für neue Lernerfahrungen sein können. Interviews und die Befragung von Lernenden und Lernbegleitern identifizierten kollaborative Räume, überraschenderweise aber auch ausdrücklich „ruhigere“ Rückzugsorte als wichtige Bedürfnisse.

Die ersten Schritte in der großen Ideenphase waren sehr inspirierend: Videos von Schulen mit innovativen Raumkonzepten, persönliche Gespräche mit den Initiatoren, Präsentationen im Team. Und damit die Überzeugungskraft der Präsentation nicht zum ausschlaggebenden Kriterium wird, ging es im internen Brainstorming  darum, eigene Ideen zur Transformation / Flexibilisierung von Klassenzimmern und zur Umnutzung von Gemeinschaftsräumen im Innen- und Außenbereich zu entwickeln. Und statt Einwände und Bedenken zu wälzen, fiel die Priorisierung mit der Ideenmatrix erstaunlich leicht: was verspricht die größte Wirkung, was würde am leichtesten umsetzbar sein? 

Die drei “Sieger” wurden zu Hacks und – zunächst mit einfachen Mitteln – kurzum ausprobiert. Wie sich die Lernerfahrung wohl verändert? 

Hier geht’s zur Schule…

Wie geht Eure große Idee vom Lernen?

Ihr habt an Eurer Schule innovative Veränderungen umgesetzt? Ihr habt ein Projekt, das Ihr mit anderen teilen möchtet? Super! Nutzt die Möglichkeit, andere zu inspirieren und zu begeistern.